X
VERANTWORTLICH FÜR WEIN UND INHALTE:
Weingut Bernhard Ott, Neufang 36,
3483 Feuersbrunn/Wagram, Österreich
Phone: +43(0)2738 22570 - Fax - 22
KONZEPT, GESTALTUNG, REALISIERUNG:
drevseiterweiter GmbH., Schwindgasse 13/5,
1040 Wien, www.drevseiterweiter.at
FOTOGRAFIE:
Steve Haider, www.steve.haider.com
Information lt. § 5 Abs. 1 E-Commerce-Gesetz:
firmen.wko.at
OTT

Ganz wir, ganz ich. In diesem Sinne trägt unser Nomen-Est-Omen Veltliner seinen Namen gänzlich zu recht.

Der Ott Grüner Veltliner 2016
Ursprung

Der Ott wird üblicherweise aus den jungen Anlagen der Toplagen vinifiziert wird, während die alten Reben die Trauben für die Ersten Lagen liefern. In 2014 wurden jedoch ausnahmslos die besten Trauben der Toplagen Spiegel, Stein und Rosenberg für ihn verwendet.

 

Arbeitsweise

Biodynamisch. Die vollreifen Trauben wurden in mehreren Durchgängen Anfang Oktober 2016 von Hand gelesen, nach mehrstündiger Maischestandzeit spontan im Stahltank vergoren und bis zur Flaschenfüllung Mitte April 2017 auf der Feinhefe belassen.

 

Charakter

Dezent cremig mit zart rauchigen Anklängen, dazu ein Korb voller Früchte. Neben reifen gelben Äpfeln auch Quitten und sogar etwas Marillen, samtig; kernig und frisch, guter Körper, schöner Fruchtfond, gezügelte Kraft, fest und griffig, feinherb, recht lang.

Peter Schleimer/Vinaria

 

Auszeichnungen
  • 2016 A LA CARTE Sieger
    Grüner Veltliner klassisch 93 Punkte
  • 93 Parker Punkte (Jahrgang 2015)
  • 2015 FALSTAFF Grand Prix Sieger
  • 2014 A LA CARTE Sieger
Daten